Gin ießerabend am 29.05.2021

69,00 

Lieferzeit: 2-3 Werktage per Postversand

2 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Tasting fünf großer Gins aus Deutschland

Datum: 29.05.2021, Beginn: 17:30 Uhr, Veranstaltungsort: unsere Waldhütte!

Seit Mitte des 17. Jahrhunderts herrscht unter Piraten die einhellige Meinung, dass Gin gesund sei und vor Malaria schützt. Und schmeckt. Er kann aber auch Geheimnisse verbergen, denen wir auf die Spur kommen wollen. Und zu fünf deutschen Gins kredenzen wir ein passendes Menü, um nicht die Orientierung zu verlieren. Anders, als die Piraten, gin ießen wir in unserer Waldhütte an Land… (Katzenberghütte, nicht Erdhaus)

  • 17:30 Uhr Exklusive Führung durch den Wildpark
  • 18:45 Uhr Erfrischende Begrüßung
  • 19:00 Uhr: Moderiertes Gin-Tasting mit fünf Gins inklusive abgestimmtem Drei-Gänge-Menü. Mit Live-Musik!

Getränke außerhalb der Essensbegleitung werden separat berechnet.

Das Tasting moderiert Alexandra Keikott von Letitbegin.de

Beginn: 17:30 Uhr direkt an unserer Waldhütte! –> (Katzenberghütte, nicht Erdhaus!) Parkplätze sind direkt dort ausreichend vorhanden – Von der B290 abbiegen und gerade aus in den Wald der Beschilderung folgen.
( 49°28’17.4″N 9°47’03.4″E ) oder hier klicken…

Mit dabei:

Die mobile Gin-Bar aus dem Taubertal mit Alexandra Keikott von LetItBeGin.de
Alex hat die Gin-Begleitung zusammengestellt und uns fachlich unterstützt. Sie steht während des ganzen Abends für Fragen rund um das Thema zur Verfügung und stellt die einzelnen Gins vor!
“Schon lange kann die Spirituose nach mehr als nur Wacholder schmecken. Von Safran über Fichtensprossen und mediterranen Kräutern, bis hin zu Gurkenextrakten, Kardamom oder Lavendel – die Fülle der Gin-Aromen und Einsatzmöglichkeiten kennt kaum Grenzen.
An meiner mobilen Bar biete ich – je nach Thema und Jahreszeit – sowohl hochwertige Gins und Tonic Water, als auch verschiedene Cocktails oder Mischgetränke. Zu jedem Anlass gibt es natürlich auch alternative Getränke, ganz ohne Gin.”